top of page

GM Sebastian Bogner besucht das Amateuer Turnier in Ascona

Beim 22. Internationalen Amateur Standard-Open in Ascona 2024 vom 03. März bis 09. März 2024 war Sebastian Bogner, ein bekannter Grossmeister aus Pforzheim, ein ungewöhnlicher Teilnehmer. Während seines Aufenthalts wurde ein besonderes Freizeitturnier organisiert, bei dem die Teilnehmer die Chance hatten, gegen einen herausragenden Meister anzutreten.



GM Sebastian Bogner tritt gegen einen Schachfreund aus Heilbronn vor einer atemberaubenden Kulisse an.


Das Turnier hatte sieben Runden und bot Schachliebhabern eine spannende Gelegenheit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln, indem sie gegen einen erfahrenen Profi wie Sebastian Bogner spielten. Die wunderschöne Landschaft von Ascona war die perfekte Kulisse für dieses Ereignis, das Schachfans aus der ganzen Welt anzog. Während eines angenehmen Zusammenkommens hatte Sebastian Bogner die Möglichkeit, sein Buch zu präsentieren und seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Teilnehmern zu teilen.



Der Blick vom Hotel Ascona. Die neue Auflage des Turniers findet von 2. März 2025 - 8. März 2025 statt. Jetzt anmelden: https://www.sfpelikan.org/open-ascona/


Die Buchvorstellung am Abend fand in einer behaglichen Atmosphäre statt.


47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page