Allgemeine Geschäftsbedingungen
Das Unterrichtsangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Die Anmeldung erfolgt online mittels Anmeldeformular oder per E-Mail.
Die Anmeldung ist verbindlich, verpflichtet zum Besuch des Unterrichts, zur Bezahlung der Unterrichtsgebühren und bleibt so lange bestehen, bis eine Abmeldung erfolgt. Anmeldetermine: jederzeit.
Eine Abmeldung ist nur auf Ende eines Monats möglich. Abmeldungen müssen spätestens 1 Monat im Voraus in schriftlicher Form erfolgen.
Bei Unterrichtsausfall, insbesondere aufgrund von gesetzlichen Feiertagen, Fernbleiben vom Unterricht von Schülerinnen und Schülern, besteht kein Anspruch auf Reduktion des Kursgeldes.

Eine Gutschrift bzw. Rückerstattung des Kursgeldes erfolgt bei Absenz der Lehrperson oder bei Unfall oder Krankheit der Schülerin/des Schülers. Es ist ein Arztzeugnis beizulegen.